Warhammer Fantasy: Wer spielt was?

Hier können Spielrunden angekündigt und organisiert werden
Antworten
Benutzeravatar
Benwick
Vereinsvorsitzender
Beiträge: 449
Registriert: 24.08.2006, 22:46

Warhammer Fantasy: Wer spielt was?

Beitrag von Benwick » 18.09.2006, 17:33

Hallo auch!

Es wäre mal ganz interessant zu wissen, wer hier welche Fraktion(en) spielt und wie viele Punkte er/sie auffahren kann.

Das bringt die Spielrunden vielleicht mal etwas mehr ins Rollen, da man mal einen objektiven Überblick über die Leute samt Armeen bekommt.

Ich mache dann mal den Anfang:

1. Khemri: Ca 1500P
2. Zwerge: Ca 500P
3. Vampire: Ca 500P


Nächster bitte!

P.S.: Habe das auch mal für verschiedene andere Tabletopsysteme gepostet.

low-life
Beiträge: 21
Registriert: 11.01.2007, 06:50

Beitrag von low-life » 29.01.2007, 11:12

gibt es noch jemanden der Warhammer Fantasy spielt?

liebäugle gerade mit einer Imperium Streitmacht

Benutzeravatar
Maniac
Beiträge: 339
Registriert: 11.09.2006, 20:04

Beitrag von Maniac » 29.01.2007, 12:22

Ich habe zwar keine Armee, aber ich würde es gerne mal testen.
-=Tim Ullmann=-

Für neuen Bildschirm hier bohren --> (+)

Mir keine Macht, Ich bin gefährlich!
ÖL FÜR DEN ÖLGOTT!

Benutzeravatar
Bergschatten
Stellv. Vorsitzender
Beiträge: 224
Registriert: 06.11.2006, 13:04

Beitrag von Bergschatten » 29.01.2007, 19:59

hehe

ich hab ein paar Zwerge,
ich glaub wenn ich alle zusammenbau hab ich 1500 oder 2000 Punkte
MMMMhhh Abenteuerer Lecker !!!!

Benutzeravatar
Raptshar
Beiträge: 154
Registriert: 03.08.2006, 17:56

Beitrag von Raptshar » 30.01.2007, 04:05

HUhu..

Habe Khorne und Tzeensh...

Skaven
Echsenmenschen
Imperium
Oger
Was muß das muß.....
Übermut tut selten gut....also,schickt die Stufe 1 Chars vor..... :-)

low-life
Beiträge: 21
Registriert: 11.01.2007, 06:50

Beitrag von low-life » 30.01.2007, 08:38

so also ich werde nächsten Monat, wenns wieder Gehalt gibt, mir eine Imperiumarmee zulegen

Benutzeravatar
Benwick
Vereinsvorsitzender
Beiträge: 449
Registriert: 24.08.2006, 22:46

Beitrag von Benwick » 31.01.2007, 18:31

Wobei ich von GW Spielen abgekommen bin.
Gibt so viele schöne (neue) und vor allem bessere(vor allem was die Regeln angeht) Systeme.

Beispiele:

Starship Troopers(www.mongoosepublishing.com)
Warmachine/Hordes(www.privateerpress.com)
Battlefield Evolution(www.mongoosepublishing.com)
Babylon5: A Call to Arms(www.mongoosepublishing.com)
Infinity(www.infinitythegame.com)
Rezolution(www.aberrantgames.com)
Urban War(www.urbanmammoth.com)
-=Marco Siebert=-
Vorsitzender

low-life
Beiträge: 21
Registriert: 11.01.2007, 06:50

Beitrag von low-life » 01.02.2007, 08:49

also hatte mich früher mit Gw richtig übersättigt aber dennoch ist Gw und battlefront die einzige wirkliche alternative. Schon allein vom Flair und der community. außerdem.
Die minis der anderen Systeme hauen mich nicht wirklich vom hocker...

Benutzeravatar
Benwick
Vereinsvorsitzender
Beiträge: 449
Registriert: 24.08.2006, 22:46

Beitrag von Benwick » 01.02.2007, 11:44

Jedem das Seine. Allerdings muss ich aber eher sagen, dass GW von den Minis her doch sehr hinterher hängt:

-Fast nur noch Plastikschrott
-Proportionen stimmen nie
-Spielregeln(speziell 40K) grotten schlecht
-total überzogene Preise
-übelste Geschäftspraktiken
-ätzendste Community(siehe z.B. GW Fanworld)

Gerade Infinity hat einige superdynamische Minis und von der Gussqualität her sind sie um ein Vielfaches besser als alles, was ich von GW besitze und/oder gesehen habe(und das sind schon so einige hundert Minis).

Wie gesagt: Soll jeder spielen, was er/sie möchte. Man sollte allerdings doch mal intensiver über den Tellerrand hinausschauen, denn die Spielregeln von GW Produkten, sind nicht das Gelbe vom Ei.
Die besten GW Spiele sind nach wie vor Space Hulk und Blood Bowl.
Alle anderen Systeme gibt es in ähnlicher aber besserer Version auch von anderen Herstellern.
-=Marco Siebert=-
Vorsitzender

low-life
Beiträge: 21
Registriert: 11.01.2007, 06:50

Beitrag von low-life » 04.02.2007, 21:42

naja gut ich denke du kennst dich in sachen TT um einiges besser aus als ich.

Doch Warhammer ist halt auch das meist gespielte System das es gibt und ich denke damit anzufangen schadet nicht. Außerdem gefällt mir der Flair und die Geschichte drum rum...naja und das es Plastik ist stört mich nicht lässt sich besser umbauen und ist billiger 8)

aber ich lass mich wenn ich mal zuviel Geld hab mich auch gerne für andere Systeme begeistern

Benutzeravatar
Benwick
Vereinsvorsitzender
Beiträge: 449
Registriert: 24.08.2006, 22:46

Beitrag von Benwick » 08.02.2007, 09:12

Solltest auf jeden Fall mal in andere Systeme reinschauen. Warhammer ist wie Windows: Schlecht aber Standard.
Gibt weitaus bessere und logischere Spielsysteme.
Das Schlimmste und lahmste überhaupt ist WH40K. Wenn man erstmal ein paar andere Systeme gespielt hat, merkt man erstmal, wie schlecht es eigentlich ist.
Aber das Imperium hat schon ein paar schöne Minis. Auch wenn ich für meinen Teil GW nicht mehr unterstütze. Naja, ist ja auch mittlerweile bekannt, dass die gute Firma zum Großteil Scientology gehört.

P.S.: Plastikminis zu Produzieren ist nicht billiger. Ganz im Gegenteil: Der Kunststoff ist mindestens genauso teuer wie Zinn(-legierung) und die Formen sind sogar erheblich teurer in der Herstellung.
Aber wenn Du Imperium spielen willst, dann schau doch mal auf www.assassin.de vorbei. Die haben ein paar klasse Zauberer im Programm und sind in Hanau ansässig.
-=Marco Siebert=-
Vorsitzender

Benutzeravatar
Maniac
Beiträge: 339
Registriert: 11.09.2006, 20:04

Beitrag von Maniac » 08.02.2007, 09:51

Ich stimm dir da voll und ganz zu, ich hab nachdem ich War40K gespielt habe und danach mal Hordes getestet habe gemerkt das War40K doch recht schlecht ist. Die Geschichte und der Flair sind wie ich finde wirklcih gut gelungen aber die umsetzung finde ich doch recht .... naja

und das mit den Figuren finde ich eine absolute frechheit. ein squad kostet genausoviel wie 2 Meiner Swordman Packs oder Archer Packs und da habe ich dann in jeder packung 10 Zinnfiguren die auch noch gut detailiert sind. Stimmt allerdings das diese dann nichtmehr wirklich varieirbar sind aber das macht mir nicht viel, aber das ist ansichtssache.

Ich werde meine 4 Thousand Son Squads noch fertig bemalen und wahrscheinlcih auchnoch spielen, aber ich bin nun eher bei Privateerpress angekommen und fühle mich bis jetzt richtig wohl :D ^^
-=Tim Ullmann=-

Für neuen Bildschirm hier bohren --> (+)

Mir keine Macht, Ich bin gefährlich!
ÖL FÜR DEN ÖLGOTT!

darkhammer
Beiträge: 15
Registriert: 07.05.2007, 12:54

Beitrag von darkhammer » 25.07.2007, 12:44

wollen wir hier über gw lästern oder soll es eine liste sein wer was spielt?


bei mir sind es skaven
clan eshin 2250pkt
seuchenclan 2750pkt
technicker caln 2500pkt
und bald züchterclan 2250pkt.

Benutzeravatar
Benwick
Vereinsvorsitzender
Beiträge: 449
Registriert: 24.08.2006, 22:46

Beitrag von Benwick » 25.07.2007, 12:58

Hihi!

Das Geläster ist schon seit Monaten rum.

Apropos Armeen:

-ca 2000P Khemri
-ca 1500P Tiermenschen(habe ich kürzlich mit Schrecken festgestellt, als ich mal den Keller und ein paar meiner Kisten ausgemistet habe)
-ansonsten noch ein paar Untote, einige Zwerge, ne Imperiums Armee Box(+ein paar Minis anderer Hersteller) und ein Hauch von Orks ;)
-=Marco Siebert=-
Vorsitzender

Rakama Kuritaka
Beiträge: 9
Registriert: 06.08.2007, 18:43

Beitrag von Rakama Kuritaka » 04.09.2007, 18:27

ca 2000 pts.Nippon mit der ersten Rassen in der 1.und 2 Edition
der noch so leichte hauch des Windes erfreut mein Herz

Antworten