Markus Heitz' Justifiers am 27.07.2013

Informationen rund um den Lesekreis der Phantastischen Gemeinschaft Rodgau

Moderator: Torshavn

Antworten
Benutzeravatar
Torshavn
Kassenwart
Beiträge: 1049
Registriert: 03.08.2006, 14:23

Markus Heitz' Justifiers am 27.07.2013

Beitrag von Torshavn » 01.07.2013, 04:21

»Schützenswerte, bedrohte Rasse Mensch – eure Rettung ist nahe!« Wir schreiben das Jahr 3042. Die Menschheit ist ins Weltall aufgebrochen, doch nicht mit eigener Technik, sondern mit Hilfe von Objekten, die man bei Ausgrabungen auf der Erde gefunden hat: außerirdische Hinterlassenschaften, die den Menschen das Reisen mit Überlichtgeschwindigkeit ermöglichen, obwohl nur ansatzweise klar ist, wie diese Artefakte eigentlich funktionieren. Schnell bilden sich große, multinationale Konzerne, die mit Macht und viel Geld den Aufbruch zu den Sternen vorantreiben – bis die Menschheit auf eine geheimnisvolle außerirdische Spezies trifft, die ihnen bei weitem überlegen ist: die Collectors. Diese bieten an, die menschliche Zivilisation unter ihre Fittiche zu nehmen, und versprechen Wohlstand und Schutz. Ein Angebot, das die Menschen nicht ablehnen können, mit katastrophalen Folgen... Traveller meets Firefly. Ein Stelldichein der bekanntesten deutschen Phantastikautoren: Markus Heitz, Lena Falkenhagen, Daniela Knor, Christoph Hardebusch, Thomas Finn, Susan Schwartz, Boris Koch, Thomas Plischke, Maike Hallmann, Nicole Schumacher, Christian von Aster.

Der Literaturkreis beschäftigt sich am Samstag 27.07.2013 ab 20.00 Uhr mit Markus Heitz' Justifiers- Universum.
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .

Antworten