Mars- Abend 29.03.2014

Informationen rund um den Lesekreis der Phantastischen Gemeinschaft Rodgau

Moderator: Torshavn

Antworten
Benutzeravatar
Torshavn
Kassenwart
Beiträge: 1049
Registriert: 03.08.2006, 14:23

Mars- Abend 29.03.2014

Beitrag von Torshavn » 27.02.2014, 06:48

Der Mars, der Rote Planet, benannt nach dem römischen Kriegsgott, ist der vierte Planet in unserem Sonnensystem, ein erdähnlicher Planet mit einem Durchmesser von knapp 6800 Kilometern.

Der Mars ist aber auch ein literarischer Sehnsuchts- und Abenteuerort, der international Science- Fiction- AutorenInnen wie z.B. Hans Dominik, Ray Bradbury, Kim Stanley Robinson, Edgar Rice Burroghs, Kurd Laßwitz, H.G. Wells, C.S. Lewis, Robert A. Heinlein, Greg Bear, Stanislaw Lem, seit jeher beschäftigt.

Der Literaturkreis der Phantastischen Gemeinschaft Rodgau eV widmet sich am Samstag 29.03.2014 dem Roten Planeten mit folgenden literarischen Schwerpunkten:
Ben Bova's 'Mars' und 'Rückkehr zum Mars', Andreas Eschbach's 'Marsprojekt und Ray Bradbury's 'Marschroniken'

Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr im Jugendhaus Dudenhofen, Freiherr- vom- Stein- Straße 8, 63110 Rodgau. Der Eintritt ist frei.
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .

Antworten