Professor Zamorra- Abend am 25.04.2015

Informationen rund um den Lesekreis der Phantastischen Gemeinschaft Rodgau

Moderator: Torshavn

Antworten
Benutzeravatar
Torshavn
Kassenwart
Beiträge: 1049
Registriert: 03.08.2006, 14:23

Professor Zamorra- Abend am 25.04.2015

Beitrag von Torshavn » 08.12.2014, 05:11

Mit der Erbschaft eines Schlosses an der Loire und einem Kästchen mit einem geheimnisvollen Amulett beginnt eine Geschichte, die den Parapsychologen Zamorra deMontagne bis in die sieben Kreise der Hölle und auf unbekannte Welten führt. Professor Zamorra zögert, die Erbschaft und damit das Château Montagne zu übernehmen. Er macht die Bekanntschaft von Geschöpfen, von denen in seinen Vorlesungen an diversen Universitäten nie die Rede war …
1974 erschien der erste Roman von Professor Zamorra, der dienstältesten Mysteryserie Deutschlands. Seit über 40 Jahren erscheint alle 14 Tage ein Roman, die Serie steuert auf Band 1100 zu.
Ein guter Grund für den Literaturkreis der Phantastischen Gemeinschaft Rodgau eV einmal einen Abend mit 'dem Meister des Übersinnlichen' und der 'zweitgrößten Grusel-Serie' zu verbringen.
Als Gast haben wir den Teamautor Manfred H. Rückert eingeladen, der unter anderem für die Recherche zuständig ist.
Die Veranstaltung findet am Samstag, 25.04.2015 um 20:00 Uhr im Jugendhaus Dudenhofen, Freiherr-vom-Stein-Straße 8, 63110 Rodgau statt.
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .

Benutzeravatar
Torshavn
Kassenwart
Beiträge: 1049
Registriert: 03.08.2006, 14:23

Beitrag von Torshavn » 26.04.2015, 10:04

Es war ein schöner und informativer Abend.
Vielen lieben Dank Manfred.
Wir hatten viel Spaß.
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .

Antworten