Han in Rokugan

Moderatoren: Zaarin, Knobi

Antworten
Benutzeravatar
Mao Ya Si
Beiträge: 515
Registriert: 03.09.2006, 07:54

Han in Rokugan

Beitrag von Mao Ya Si » 08.08.2011, 07:13

und wieder was zu den Spielhintergründen des Landes:

Vor wenigen Jahren, als die Rokugani noch auf Keshiki lebten, wütete eine todbringende Seuche vor allem im Osten der Provinz Su, welcher viele Han zu Opfer fielen. Andere flüchteten in den Westen der Provinz.
Da die Ahnenerehrung in Gorasia von großer Bedeutung ist, gibt es immer wieder Han, welche ihren familiären Pflichten nachkommen und zur Ahnenehrung an die Orte ihrer Ahnen in den Osten der Provinz Su, in das heutige Rokugan reisen.

Natürlich gibt es auch Händler und Provinzbeamte, welche regelmäßig die Region Rukugan aufsuchen.
Zai jian!

Tobias

alias Mao Ya Si, Regierungsbeamter
OT-Betreuer der Provinz SU
---
Wer etwas möchte sucht Wege.
Wer etwas nicht möchte sucht Gründe. ;)

Antworten