Gefüge und Reichspolitik

Moderatoren: Zaarin, Knobi

Antworten
Benutzeravatar
Mao Ya Si
Beiträge: 515
Registriert: 03.09.2006, 07:54

Gefüge und Reichspolitik

Beitrag von Mao Ya Si » 08.08.2011, 07:12

da gerade die Frage nach den Gesamtzusammenhängen der Reichspolitik aufkam:

Nicht der Imperator des Reiches Gorasia ist aktuell
verschwunden, sonder der "Tenno" der Rokugani.
Betrifft somit die Han nur indirekt, da sie überwiegend im Westen der Provinz Su leben, worüber der Tenno nicht herrscht.

An oberster Stelle im Reich steht der Herrscher über Gorasia, dann der
Provinzguverneur von Su und dann der Tenno der Rokugani, als
"Lehensnehmer" des Guverneurs. Der Tenno herrscht über einen Teil des Ostens der Provinz Su.

Doch dort in Rokugan spielt die Con-Reihe von Aki no Hana. ;-)
Zai jian!

Tobias

alias Mao Ya Si, Regierungsbeamter
OT-Betreuer der Provinz SU
---
Wer etwas möchte sucht Wege.
Wer etwas nicht möchte sucht Gründe. ;)

Benutzeravatar
Han
Beiträge: 5
Registriert: 15.08.2012, 05:08

Beitrag von Han » 15.08.2012, 11:29

Eine Frage zur Machthierarchie: die Beamten des Kaisers (des einzig wahren Kaisers, na...ihr wisst schon! ;p), sie mischen sich zwar nicht sonderlich in die Amtsgeschäfte der Daimyos und des Tennos ein, aber ultimativ hätten sie doch administrativ das letzte Wort, da sie ja direkt dem Kaiser, bzw. dem Gouverneur der Provinz Su unterstellt sind? Auch wenn der Tenno sozusagen ein "Lehensnehmer" des Gouverneurs ist...
Bzw. wie steht es mit kaiserlichen Beamten und den Rokugani?

so...noch mal übersichtlich:

Kaiser > Provinzgouverneur > Tenno > Daimyo > etc......

wo stehen a) kaiserliche Beamte? (ja, der Gouverneur ist auch einer, aber ich meine jetzt gesonderte)
und b) Provinzbeamte?

welcher Beamtentyp sind diejenigen, die im Rokugan-Gebiet eingesetzt werden?
Mischung aus A und B?

Grüße
Han

Benutzeravatar
Mao Ya Si
Beiträge: 515
Registriert: 03.09.2006, 07:54

Beitrag von Mao Ya Si » 15.08.2012, 11:57

Die Rokugan, wird als atonome Region der Provinz Su bezeichnet.
Diese Autonomie ist schon OT darin begründet, dass man der Aki no Hana - Orga nicht so sehr in ihr Japanspiel reinreden möchte.
IT haben die Rokugani ihre eigenen Verwaltungsstruckturen und Einfluß wird nur in soweit ausgeübt, wie sie Hoheitliche Rechte bzw. die Außenbeziehungen betrifft.

Somit sind in Rokugan, Rokugani als Beamte in Rokugan-Tradition eingesetzt. Provinzbeamte (Han) kommen hinzu, wenn es sich um Provinzangelegenheiten handelt.

Der Kaiserhof wurde schon allein aus Aufwandsgründen bisher nicht dargestellt. :wink:
Zai jian!

Tobias

alias Mao Ya Si, Regierungsbeamter
OT-Betreuer der Provinz SU
---
Wer etwas möchte sucht Wege.
Wer etwas nicht möchte sucht Gründe. ;)

Benutzeravatar
Jubei
Beiträge: 281
Registriert: 17.03.2007, 17:27

Beitrag von Jubei » 15.08.2012, 16:12

Hallo zusammen,

nur als kleine Info um die Provinzen im Süden.
Der Drachensohn ist dort der Herrscher.

Vielleicht um das in Erinnerung zu behalten.

Deshalb wird ein Kaiser bzw. ein Shogun(was meine Provinzen angeht) etwas schwierig. ;-)
Das nur als Hintergrundwissen.
Bzw. kann theoretisch eine Volksgruppe einen Kaiser wählen, klar, und in seinem kleinen Bezirk darf er dann auch so herschen ;-)

Nur wenn der Drachensohn sagt spring, kommt nur die frage, wie hoch ;-)

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
Han
Beiträge: 5
Registriert: 15.08.2012, 05:08

Beitrag von Han » 15.08.2012, 16:15

Okay, Danke für die schnellen Antworten! =)
WAS? KEIN KAISERHOF?
Hmmmm....was nicht is kann bestimmt noch werden...
Freiwillige Kaiser vor! ;D

Benutzeravatar
Mao Ya Si
Beiträge: 515
Registriert: 03.09.2006, 07:54

Beitrag von Mao Ya Si » 15.08.2012, 17:04

Aber bitte einer mit einem realen ORDENTLICHEN Vermögen! :wink:

Bild
Zuletzt geändert von Mao Ya Si am 15.08.2012, 17:08, insgesamt 1-mal geändert.
Zai jian!

Tobias

alias Mao Ya Si, Regierungsbeamter
OT-Betreuer der Provinz SU
---
Wer etwas möchte sucht Wege.
Wer etwas nicht möchte sucht Gründe. ;)

Benutzeravatar
Han
Beiträge: 5
Registriert: 15.08.2012, 05:08

Beitrag von Han » 15.08.2012, 17:06

Ach...wir besetzen einfach die Verbotene Stadt!
Im Sinne der Revolution! ;D

Oder wir brauchen unendlich viel Pappmaché und Scheichs und Chinesische Banken als finanzielle sponsoren..... :D

Benutzeravatar
Mao Ya Si
Beiträge: 515
Registriert: 03.09.2006, 07:54

Beitrag von Mao Ya Si » 15.08.2012, 17:27

Halte mich bitte auf dem Laufenden bei Deiner Sponsoren-Suche! :wink: :lol: :lol:
Zai jian!

Tobias

alias Mao Ya Si, Regierungsbeamter
OT-Betreuer der Provinz SU
---
Wer etwas möchte sucht Wege.
Wer etwas nicht möchte sucht Gründe. ;)

Antworten