Phantastische Gemeinschaft Rodgau e.V. Foren-Übersicht Phantastische Gemeinschaft Rodgau e.V.

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

18.PhantastiCon & 9.MittelerdeCon am 16./17.09.2017

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Phantastische Gemeinschaft Rodgau e.V. Foren-Übersicht -> Öffentliches
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Torshavn
Kassenwart


Anmeldedatum: 03.08.2006
Beiträge: 1010
Wohnort: Rodgau

BeitragVerfasst am: 28.02.2017, 06:04    Titel: 18.PhantastiCon & 9.MittelerdeCon am 16./17.09.2017 Antworten mit Zitat

Die PhantastiCon 18 findet am 16./17.09.2017 in der Sporthallle der TGM / SV Jügesheim, Weiskircher Straße 42, 63110 Rodgau statt. Von 10 Uhr Morgens, bis 18 Uhr am darauf folgenden Tag darf nach Belieben gezockt werden.
Rollenspiel-, Tabletop- und Buchhändler (alt & neu) bieten Interessantes für Spieler, Sammler und Fans.

Unsere preisgünstige Küche sorgt für das leibliche Wohl. Schlafmöglichkeiten für Schlafsack und Isomatte sind vorhanden, und auch Duschen können genutzt werden.

Der Eintritt beträgt für beide Tage 6,-€, für Samstag 4,-€, für Sonntag 3,-€. Vorab angemeldete Spielleiter zahlen 2,50€.

Im Rahmen der PhantastiCon 17 öffnet zum neunten Mal der MittelerdeCon seine Pforten. Wir bieten Tolkien- und Rollenspielfans die Möglichkeit Abenteuer in der bekanntesten Fantasywelt zu erleben und Vorträgen über das Rollenspiel in Mittelerde zu lauschen.

Für Spieler- und Spielleiteranmeldung wendet Euch bitte an abbenhaus@pgrev.de

PhantastiCon 17 / MittelerdeCon 8
Sporthalle der TGM/SV Jügesheim
Weiskircherstraße 42
63110 Rodgau Jügesheim

Falls ihr noch Fragen haben solltet, meldet euch unter fragen[at]pgrev.de
_________________
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Torshavn
Kassenwart


Anmeldedatum: 03.08.2006
Beiträge: 1010
Wohnort: Rodgau

BeitragVerfasst am: 28.02.2017, 06:07    Titel: Samstag 16.09.2017 Rollenspiel- und Tabletop- Runden Antworten mit Zitat

10.30- 18.30 Uhr (mit Mittagspause): System: Splittermond, Abenteuer: Jagd unter blauem Mondschein, Spieler: 2-6, Heldengrad 1-2, Charaktere werden gestellt, ansonsten gerne auch eigene mitbringen
In einem unbedeutenden Dorf im Südosten Selenias im Herzogtum Calten bei Brakenfels verschwinden in unregelmäßigen Abständen immer wieder Menschen, vor allem junge Frauen.Herzogin Syra von Calten- Güldenau ignoriert bisweilen die Bitten des Dorfes nach fürstlicher Hilfe. Nicht wenige wackere Recken zogen in den vergangenen Jahren los, um die Ursache des Verschwindens herauszufinden. Bisher kehrte keiner zurück. Nun werden tapfere und vorzugsweise brauchbare Helden gesucht. Die Dorfgemeinschaft bietet dem oder den erfolgreichen Rückkehrern
10 Solare, 300 ha Land und das zuletzt verschwundene Opfer als Belohnung an:die jungfräuliche Enkeltochter des Dorfältesten. (Spielleiter: Jonathan Jaeger)

11.00 - 22.00 Uhr: Dieses Jahr hat Pegasus einen besonderen Leckerbissen für Euch: Wir bietet eine Mega-Civilization- Runde an. Bei Civilization geht es darum, sein Volk zu vergrößern, Neues zu erforschen und auch manchmal Länder zu erobern. Mega-Civilization ist ein Brettspiel für 5-18 Spieler. Auf einem modularen Spielplan, der max. rund 2m² groß werden kann, kannst Du z.Bsp. die Römer, Ägypter oder Griechen spielen. Willst Du dabei sein und mitspielen? Dann plane bitte 10-12h Spielzeit ein und melde Dich unter Mega-Civilization-in-Rodgau@action.ms .Lass uns die Völker nach vorne bringen. (Spielleiter: Alexander Pax)

16.00 - 20.00 Uhr: System: Rolemaster in Mittelerde, Abenteuer: Elisera, Spieler: 2-4
Vor siebzehn Jahren kam sie bei einem Orküberfall ums Leben. Jetzt sagt eine Seherin 'Elisera lebt'. Ihr Vater bittet die Helden, sie zu finden und heimzubringen. (Spielleiter: Joschua Abbenhaus)

18.00 Uhr: System: Shadowrun Abenteuer: Schatten über Chicago Spieler: 2-6 Ort: Keller (Spielleiter: Kevin Stein)


20.00- 24.00 Uhr: System: Pathfinder Abenteuer: Einführungsabenteuer Spieler: 2- 4 Ort: Keller (Spielleiter: Peter Müller)

20.30 Uhr: System: Rolemaster, Einsteigerabenteuer, Offizielle Supportrunde des 13Mann Verlages: Flusspiraten, Spieleranzahl: 2-4
Beschreibung: Mittelerde, Gondor, Ithilien, Bar-en-Tinnen, 1640 DZ: Der mächtige Wasserweg ist auch für die Bewohner Bar-en-Tinnens von besonderer Bedeutung.Einige im Elend lebende Einheimische gefährden allerdings die Zukunft ihres Ortes, indem sie ahnungslose Flussschiffer überfallen und ausrauben... (Spielleiter: Thomas Abbenhaus)
_________________
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .


Zuletzt bearbeitet von Torshavn am 18.06.2017, 14:21, insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Torshavn
Kassenwart


Anmeldedatum: 03.08.2006
Beiträge: 1010
Wohnort: Rodgau

BeitragVerfasst am: 28.02.2017, 06:11    Titel: Antworten mit Zitat

Vorträge MittelerdeCon Samstag 16.09.2017


16.10- 16.55 Uhr: Waffen und Rüstungen in Mittelerde (Christoph Hirsch, Deutsche Tolkien Gesellschaft)
17.00- 17.45 Uhr:
17.50- 18.35 Uhr:
18.40- 19.25 Uhr: Mittelerde-Rollenspiel.de[/b] eine neue Homepage für alle Rollenspieler in Tolkiens Welt wird vorgestellt (Thomas Abbenhaus, Thorsten Grimm)
_________________
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .


Zuletzt bearbeitet von Torshavn am 15.06.2017, 12:02, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Torshavn
Kassenwart


Anmeldedatum: 03.08.2006
Beiträge: 1010
Wohnort: Rodgau

BeitragVerfasst am: 28.02.2017, 06:14    Titel: Sonntag 17.09.2017 Rollenspiel- und Tabletop- Runden Antworten mit Zitat

9:00-17:00 (mit Mittagspause): System: Splittermond, Abenteuer: Puppenspiel am kaiserlichen Hofe, Spieler: 2-6, Heldengrad 2-3, Charaktere werden gestellt, ansonsten gerne auch eigene mitbringen
In Sarnburg, der Hauptstadt Selenias, haben sich viele berüchtigte, beliebte, aber auch unbekannte und unbeschriebene Ritter eingefunden, um das kaiserliche Tjostturnier zu gewinnen und Ruhm und Ehre zu erlangen. Die festlichen Tage werden jedoch durch unschöne Ereignisse überschattet. Die Tochter Jon von Beertals, Lord des Hauses derer von Beertal, wurde tot in einem Ritterzelt am Rande des Turnierplatzes aufgefunden. Der Besitzer des Zeltes, ein Ritter und Turnierteilnehmer und Gefolgsmann eines befeindeten Hauses, bestreitet, etwas mit dem Tod der Jungfer zu tun zu haben. Der kaiserliche Hof ist aufgewühlt. Ränke und Intrigen werden geschmiedet. Ritter werden beim Tjostkampf sabotiert. Kaiser Selenius III., jung und erst ein Jahr im Amt, scheint die Kontrolle in Sarnburg zu verlieren. Der oder die Täter müssen gefunden werden, ansonsten droht ein Krieg zwischen den Häusern auszubrechen. Uneinigkeit kann sich das Reich in diesen gefährlichen Zeiten nicht leisten. Denn bei Vangaras Faust an der Grenze zu den so genannten Verheerten Landen wurde ein Bote der Asche gesichtet, eine monströse Naturgewalt, die vom Wächterbund nicht alleine bezwungen werden kann... (Spielleiter: Jonathan Jaeger)


12.00- 15.00 Uhr: System: Rolemaster, Einsteigerabenteuer, Offizielle Supportrunde des 13Mann Verlages: Geheimbund der Mörder, Spieleranzahl: 2-4
Beschreibung: Mittelerde, Gondor, Ithilien, Bar-en-Tinnen, 1640 DZ: Die Bevölkerung im südlichen Ithilien lebt im Schatten des Ephel Duath, jenem zerklüfteten Gebirgszug, der sich zwischen Gondor und Mordor erhebt. Seit der Niederlage des Dunklen Herrn am Ende des Zweiten Zeitalters ist der Atem des Bösen nicht mehr über die verstreut liegenden Gehöfte und Herrenhäuser gestrichen. Doch seit kurzem hat der Schatten begonnen, insgeheim an Stärke zuzunehmen. Einer seiner unzähligen Finger liegt schwer auf den Ländern um Bar-en-Tinnen... (Spielleiter: Thomas Abbenhaus)
_________________
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .


Zuletzt bearbeitet von Torshavn am 29.03.2017, 16:19, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Torshavn
Kassenwart


Anmeldedatum: 03.08.2006
Beiträge: 1010
Wohnort: Rodgau

BeitragVerfasst am: 28.02.2017, 06:19    Titel: Antworten mit Zitat

Händler & Vereine:

Jügesheimer Bücherstube, Rollenspiele, Rollenspiele in Mittelerde
Zauberhafte Miniaturen, http://www.merlinas-miniaturen.de/
Science Fiction Antiquariat Wolfgang Kratz


Gäste:

Thomas Abbenhaus, Rolemaster Supporter des 13Mann Verlages, http://www.13mann.com/index.php/de/newsall-de/newsrolemaster-de
Karin und Jürgen Goretzki, Zauberhafte Miniaturen http://www.merlinas-miniaturen.de/
Wolfgang Kratz, Science Fiction Antiquariat
Alexander Pax, Pegasus Spiele
Thorsten Grimm, Supporter Der Eine Ring
Christoph Hirsch, Deutsche Tolkien Gesellschaft


Spielleiter:

Joschua Abbenhaus (Rolemaster)
Andreas Pittelkow (RuneQuest)
Mike Petrick (Degenesis)
Kevin Stein (Shadowrun)
Jonathan Jaeger (Splittermond)
Peter Müller, Pathfinder
_________________
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .


Zuletzt bearbeitet von Torshavn am 18.06.2017, 14:18, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Torshavn
Kassenwart


Anmeldedatum: 03.08.2006
Beiträge: 1010
Wohnort: Rodgau

BeitragVerfasst am: 16.06.2017, 06:16    Titel: neu hinzugekommen Antworten mit Zitat

Am Samstag von 11.00- 22.00 Uhr:
Dieses Jahr hat Pegasus einen besonderen Leckerbissen für Euch: Wir bietet eine Mega-Civilization- Runde an. Bei Civilization geht es darum, sein Volk zu vergrößern, Neues zu erforschen und auch manchmal Länder zu erobern. Mega-Civilization ist ein Brettspiel für 5-18 Spieler. Auf einem modularen Spielplan, der max. rund 2m² groß werden kann, kannst Du z.Bsp. die Römer, Ägypter oder Griechen spielen. Willst Du dabei sein und mitspielen? Dann plane bitte 10-12h Spielzeit ein und melde Dich unter Mega-Civilization-in-Rodgau@action.ms .Lass uns die Völker nach vorne bringen.

Geleitet wird die Runde von Alexander Pax, offizieller Pegasus Spiele Supporter.
_________________
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Phantastische Gemeinschaft Rodgau e.V. Foren-Übersicht -> Öffentliches Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de