19.PhantastiCon & 10.MittelerdeCon 15./16.09.2018

Hier können alle Vereinsfremden über Dinge allgemeiner Natur plaudern oder auch Kontakt suchen!

Moderator: Torshavn

Antworten
Benutzeravatar
Torshavn
Kassenwart
Beiträge: 1049
Registriert: 03.08.2006, 14:23

19.PhantastiCon & 10.MittelerdeCon 15./16.09.2018

Beitrag von Torshavn » 21.09.2017, 05:27

Die PhantastiCon 19 findet am 15./16.09.2018 in der Sporthallle der JKS Jügesheim, Weiskircher Straße 42, 63110 Rodgau statt. Von 10 Uhr Morgens, bis 18 Uhr am darauf folgenden Tag darf nach Belieben gezockt werden.
Rollenspiel-, Tabletop- und Buchhändler (alt & neu) bieten Interessantes für Spieler, Sammler und Fans.

Unsere preisgünstige Küche sorgt für das leibliche Wohl. Schlafmöglichkeiten für Schlafsack und Isomatte sind vorhanden, und auch Duschen können genutzt werden.

Der Eintritt beträgt für beide Tage 6,-€, für Samstag 4,-€, für Sonntag 3,-€. Vorab angemeldete Spielleiter und Mitglieder der PGReV zahlen 2,50€.

Im Rahmen der PhantastiCon 19 öffnet zum zehnten Mal der MittelerdeCon seine Pforten. Wir bieten Tolkien- und Rollenspielfans die Möglichkeit Abenteuer in der bekanntesten Fantasywelt zu erleben und Vorträgen über das Rollenspiel in Mittelerde zu lauschen.

Für Spieler- und Spielleiteranmeldung wendet Euch bitte an abbenhaus@pgrev.de

PhantastiCon 19 / MittelerdeCon 10
Sporthalle der JSK Jügesheim
Weiskircherstraße 42
63110 Rodgau Jügesheim

Falls ihr noch Fragen haben solltet, meldet euch unter fragen[at]pgrev.de
Zuletzt geändert von Torshavn am 31.01.2018, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .

Benutzeravatar
Torshavn
Kassenwart
Beiträge: 1049
Registriert: 03.08.2006, 14:23

Samstag 15.09.2018 Rollenspiel- und Tabletop-Runden

Beitrag von Torshavn » 21.09.2017, 05:29

Ganztägig: Mittelerde Brettspiele am Stand der Deutschen Tolkien Gesellschaft

Ganztägig: Brett- und Kartenspiele von Asmodee

Ganztägig: Brett- und Kartenspiele von Pegasus Spiele (Alexander Pax)

10.30 Uhr: System: MERS, Abenteuer: Abenteuer in Ost-In-Edhil, Spieler: 5 bis 6.Stufe
Wir schreiben das Jahr 25 VZ. Die Helden sind Gäste von Elladan und Elrohir in Imladris, als ein Rat einberufen wird um Abgesandte im Namen von Imladris nach Ost-In-Edhil zu schicken. Diese sollen herausfinden, wer oder was die wiedererrichtete Stadt in Aufruhr versetzt. (Spielleiter: Michael Seibel) (Freie Plätze: 5)

11.00- 17.00 Uhr: System: Plüsch, Power & Plunder, Abenteuer: Wenn die Nacht kommt, Spieler: 6 Einsteigerabenteuer (Spielleiter: Markus Ullrich) (Freie Plätze: 3)

11.00- 15.00 Uhr: System: Supers Einführungsabenteuer: Die Zukunft steht vor dem Abgrund... Spieler: 2-5
Helden aus der Vergangenheit werden gerufen die Gegenwart zu retten. Könnt ihr die Invasion aufhalten bevor sie beginnt? (Spielleiter: Andreas Bodensohn) (Freie Plätze: 5)

12.00- 16.00 Uhr: System: Arcane Codex, Abenteuer: Wenn ich es nicht haben kann, soll es niemand haben, Spieler: 3-4, Charaktere werden gestellt; eigene SC's können mitgebracht werden, werden aber durch den Spielleiter geprüft,
Nach einer erfolgreichen Escortmission kehren die Abenteuerer nach Coriovallum in Veruna zurück und stehen vor einem mysteriösem Rätsel: Über Nacht scheinen immer wieder Gegenstände von großem Wert um Jahrzehnte zu altern oder ganz zu verschwinden. Wie kann es sein, das nicht einmal die Statuen des großen Mymidon verschont bleiben? (Spielleiter: Timo Matulat) (Freie Plätze: 4)

12.00- 16.00 Uhr: System: Junta (Brettspiel, Neuauflage), Spieler: 2-7
Willkommen auf der wunderschönen Insel der 'República de las Bananas', auf der das friedliche Zirpen der Grillen nur durch regelmäßige Schießereien in der Nacht unterbrochen wird. Die Bauern der Insel sind arm, die Intellektuellen werden unterdrückt und eine Mittelklasse ist kaum noch vorhanden. Die feuchte, schwüle Luft ist angefüllt mit Moskitos; es riecht nach Revolution und Putsch. Die Regierung wird von einer globalen Supermacht unterstützt, die keine Fragen stellt. Eine Gruppe superreicher Familien herrscht in dem Inselstaat - nur, um das reichlich sprudelnde Entwicklungsgeld in die eigenen Taschen und auf ihre Schweizer Bankkonten zu leiten. Macht, Intrigen, Geld und Revolution sind dabei nur einige Ihrer Mittel zum Zweck...(Spielleiter: Sebastian R.) (Freie Plätze: 7)

12.00 – 15.00 Uhr: System: Aborea, Abenteuer: Die Raubsteine auf dem Buckel, Spieler: 2-6
Im Brandkessel in Leet hören die Helden am Nebentisch den alten Bokter Selnior erzählen: „Ich sage euch,es sind heulende Geister. Es sind die Bluttrinker, deren Gier sie in dieser Welt hält, in der sie ihre Reichtümer versuchen festzuhalten. Bei Mycael,selbst das Wild meidet die Ruine.Hört gut zu: Umgeht die Raubsteine, lasst euch nicht von dem Silber locken. Die Bluttrinker werden euer Leben aussaugen und euch in den Wahnsinn treiben.“ (Spielleiter: Thomas Abbenhaus) (Freie Plätze: 1)

12.00 - 17.00 Uhr: System: Rolemaster in Mittelerde, Abenteuer: Elisera oder Held alter Tage, Spieler: 2-4
Vor siebzehn Jahren kam sie bei einem Orküberfall ums Leben. Jetzt sagt eine Seherin 'Elisera lebt'. Ihr Vater bittet die Helden, sie zu finden und heimzubringen...

Schon seit Jahren schwelt der Streit zwischen den Nachbardörfern Furtwasser und Grünweg. Ein nächtlicher Brandanschlag vernichtet den Kornspeicher in Grünweg. Eine Hungersnot droht. Gleichzeitig scheint die Situation zu eskalieren. Grünweg fordert Schadenersatz von Furtwasser. Von überall werden Söldner angeworben, um die Forderungen notfalls mit Waffengewalt durchzusetzen. Der bewaffnete Konflikt scheint unausweichlich, doch eine Prophezeiung erinnert an Bernfried, den Helden alter Tage. Seine verschollenen Insignien (Helm, Panzer, Schwert, Schild und Speer) sollen den alten Helden wieder auferstehen lassen, damit er den Streit beilegen und alle zufrieden stellen wird. Um die verschollenen Insignien wiederzufinden, bedarf es einer klugen Gruppe Abenteurer, die all ihren Mut und Verstand zusammen nimmt. Auf dem Grabfeld von Bernfrieds letzter Schlacht irren die Geister der Verstorbenen umher und bewachen ihre Schätze. Schwert und Schild sind verschollen. Und der Speer Bernfrieds befindet sich im Besitz des Erzfeindes! Können Sie die Insignien beschaffen? Kann Bernfried mit Ihrer Hilfe sein Volk wieder einen und Frieden stiften? (Spielleiter: Joschua Abbenhaus) (Freie Plätze: 4)

12.30- 16.00 Uhr: System: Middle-Earth Gaming System MEGS, Abenteuer: Der Fluch von Mathieloron, Spieler: 2-5, Charaktere werden gestellt
Ein merkwürdiger Fluch scheint auf einem Ritter zu lasten - wird es den Helden gelingen, ihn davon zu befreien? (Spieleiter: Thomas Morwinsky) (Freie Plätze: 0)


13.00 Uhr: System: Fate Core Cthulhu, Spieler: 4 (Spielleiter: Jürgen Goretzki) (Freie Plätze: 2) (Im Keller)

14.00- 18.00 Uhr: System: Traveller, Abenteuer: Der Frieden von White Hart, Spieler: 2-6 Charaktere werden gestellt, eigene können mitgebracht werden
Seid vorsichtig, Männer! White Hart ist ein gefährliches Pflaster. Wenn die Aslan-Krieger euch nicht erwischen, dann tun es die Rebellen. Freunde werdet ihr dort unten jedenfalls nicht finden. Und passt auf, wenn ihr auf dem Ozean seid. Neben dem üblichen Seemannsgarn über Meerjungfrauen, die euch den Kopf verdrehen, hat der Krieg, der damals dort herrschte, das Ökosystem völlig durcheinander gebracht. Sollte etwas schief gehen, begebt euch zu Punkt Bravo 12 . Okay! Aussteigen! (Cpt Tasis, Söldnerführer der Straw Dogs, kurz vor dem Sprung aus dem Orbit von White Hart.) (Spielleiter: Andreas Pittelkow) (Freie Plätze: 5)

15.00- 19.00 Uhr: System: Golden Sky Stories, Abenteuer: Ein Tag in Inaba, Spieler: 2-4 Charaktere werden gestellt,
Golden Sky Stories ist "a heartwarming, non-violent role-playing game". Die Spieler übernehmen die Rolle von hilfreichen Henge, Tiergeistern mit kleinen magischen Fähigkeiten. Es geht darum, den Bewohnern einer japanischen Kleinstadt bei allen möglichen Problemen zur Seite zu stehen, Freundschaften zu schließen und generell einfach nett und flauschig zu sein. Wer Manga liebt, könnte hierbei auf seine Kosten kommen. (Spielleiter: Tobias Limberger) (Freie Plätze: 4)

15.30- 17.00 Uhr: System: HeroQuest Abenteuer: Standard-Questen (nach Wunsch) aus dem "Buch der Herausforderungen" oder "Die Rückkehr des Hexers" oder "Karak Varn" oder "Gegen die Ogre Horden" oder "Morcas Magier" Spieleranzahl: 2-6, Standard-Heroen vorhanden. Beim Spielleiter aufbewahrte Heroen der letzten Jahre können auch wieder benutzt werden... (Spielleiter: Tian Vree)(Freie Plätze: 5)

17.00- 19.00 Uhr: Makeup für LARP und Halloween
Wer sehen möchte wie mit einfachen mitteln realistische Wunden entstehen ist hier genau richtig. Nach dem Workshop kann sich wer möchte für einen kleinen Obolus "verschönern " lassen. (Insa Mosen)

17.00- 22.00 Uhr: System: Barbarians of Lemuria, Abenteuer: Grolgars Weltidee, Spieler: 6
Ein windiger Kaufmann mit exzellenten Verbindungen in einer der großen Städte Lemurias hat einen neuen Plan ausgeheckt und braucht die Hilfe der Spielercharaktere, wichtige Waren und Bauteile für ein neues Ladengeschäft auf einen grünen Hügel mitten in der Wildnis zu transportieren. Auf dem Weg dorthin lauern so manche Gefahren. Die Gegend um den Hügel ist gar nicht so ruhig und idyllisch wie angenommen. Das soll ein satirisches lemurisches Sword-and-Sorcery-Abenteuer werden, mit viel Flair aus der Hintergrundwelt, aber ein paar Verrücktheiten und viel Augenzwinkern. Spielercharaktere sind im Wesentlichen vorbereitet. (Spielleiter: Norbert Franz) (Freie Plätze: 6)

18.00 - 23.00 Uhr: System: Rolemaster in Mittelerde, Abenteuer: Elisera, Spieler: 2-4
Vor siebzehn Jahren kam sie bei einem Orküberfall ums Leben. Jetzt sagt eine Seherin 'Elisera lebt'. Ihr Vater bittet die Helden, sie zu finden und heimzubringen. (Spielleiter: Joschua Abbenhaus) (Freie Plätze: 4)

18.00 Uhr: System: Shadowrun 5, Abenteuer: Licht aus der Asche, Spieler:2-6 Charaktere werden gestellt (Spielleiter: Kevin Stein) (Ort: Im Keller) (Freie Plätze: 5)

18.15- 19.30 Uhr: System: HeroQuest Abenteuer: Standard-Questen (nach Wunsch) aus dem "Buch der Herausforderungen" oder "Die Rückkehr des Hexers" oder "Karak Varn" oder "Gegen die Ogre Horden" oder "Morcas Magier" Spieleranzahl: 2-6, Standard-Heroen vorhanden. Beim Spielleiter aufbewahrte Heroen der letzten Jahre können auch wieder benutzt werden... (Spielleiter: Tian Vree) (Freie Plätze: 6)

19.00 Uhr: System: Cthulhu Abenteuer: Das Geheimnis des Schwarzwaldhofs Spieleranzahl: 4, für Cthulhu- Neulinge als auch Rollenspielanfänger gut geeignet. Wir werden sehr "regelarm" spielen.
Das Szenario spielt in den 1920er Jahren in Deutschland. Die Charaktere sind die vier Mitglieder der Familie Kulessa. Ein Freund der Familie, der erfolgreiche Schriftsteller Hans Wieland, lädt sie ein, ein paar Tage auf seinem Schwarzwaldhof zu verbringen. Was könnte es Schöneres geben, um dem Großstadtstress zu entfliehen, als erholsame Tage  inmitten der Abgeschiedenheit des idyllischen Schwarzwalds? (Spielleiter: Thomas Janny) (Raum 1.Stock gegenüber dem Vortragsraum) (Freie Plätze: 2)

19.00- 23.00 Uhr: System: Middel-Earth Gaming System MEGS, Abenteuer: Dunkle Wolken über Rhudaur, Spieler: 2-5, Charaktere werden gestellt
In Rhudaur braut sich Unheil zusammen und die Helden sollen dabei helfen, die Ursachen aufzuklären und das Schlimmste abzuwenden. (Spielleiter: Thomas Morwinsky) (Angemeldete Spieler: ) (Freie Plätze: 5)

20.00- 21.00 Uhr: Tombola

21.00 Uhr: System:Warhammer 40k Inquisition, Abenteuer: Rätselhaftes Verschwinden der Massen, Spieler: 5
In diesem Abenteuer geht es darum, dass die Akolyten auf einer Makropolwelt einem rätselhaften Massenverschwinden auf den Grund gehen sollen. Der Adeptus Arbites ist ratlos und die Inquisition ist zu beschäftigt, als dass sie Unterstützung schicken könnte. Es liegt also an den Akolyten diesem Verschwinden auf den Grund zu gehen, das Rätsel zu lösen und Schlimmeres zu verhindern... (Spielleiter: Florian Rossner) (Freie Plätze: 4)

21.00- 01.00 Uhr: System: Degenesis Rebirth FSK18 Abenteuer: AFRICANUS INFERNUM oder "Wirklich eine Reise ohne Wiederkehr?!" Spieler: 5+ 2 Charaktere werden gestellt
DER LÖWE LEBT. UND ERNÄHRT SICH HERVORAGEND. SEINE KRALLEN HAT ER IN DIE BREITE FLANKE DES RABEN GESCHLAGEN… UND. ER. VERSKLAVT! SEINE. KINDER. Entkommt der Generationenschuld – oder Euer Ende findet Euch unter den Bohrtürmen des Dhorubas…
Lauf gegen die Zeit 5-7 gefangener Krähen in der Gewalt des allmächtigen Löwen.
Einstimmung in die Welt und das Setting vor dem Spiel. Konfliktbetontes Miteinander in einer düsteren, brutalen Welt. Spieler möchten unbedingt diese Stimmung tragen! (Spielleiter: Mike Petrick) (Freie Plätze: 7)

21.00- 23.30 Uhr: System: Abenteuer in Mittelerde Einsteigerabenteuer: Tauriel verschollen... Spieleranzahl: 2-4
Die Anführerin der Wachen des Waldlandreiches Tauriel ist von einer Erkundungsmission nicht zurückgekehrt. Legolas, der Sohn des Elbenkönigs Thranduil, bittet die HeldenInnen um Hilfe... (Spielleiter: Thomas Abbenhaus) (Freie Plätze: 0)
Zuletzt geändert von Torshavn am 21.09.2017, 05:33, insgesamt 1-mal geändert.
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .

Benutzeravatar
Torshavn
Kassenwart
Beiträge: 1049
Registriert: 03.08.2006, 14:23

Beitrag von Torshavn » 21.09.2017, 05:30

Vorträge MittelerdeCon Samstag 15.09.2017


16.10- 16.55 Uhr: Ein Rollenspielsystem für Mittelerde, MEGS (Middle-earth Gaming System), (Thomas Morwinsky, Other Minds)
17.00- 17.45 Uhr: (Christoph Hirsch, Deutsche Tolkien Gesellschaft)
17.50- 18.35 Uhr: Plaudern mit dem Verleger: Abenteuer in Mittelerde, Pen&Paper in Tolkiens Welt mit Dungeons & Dragons 5.Edition (Mario Truant, Truant Spiele)
18.40- 19.25 Uhr: Mittelerde-Rollenspiel.de[/b] eine neue Homepage für alle Rollenspieler in Tolkiens Welt wird vorgestellt (Thomas Abbenhaus, Thorsten Grimm)
Zuletzt geändert von Torshavn am 31.01.2018, 17:10, insgesamt 1-mal geändert.
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .

Benutzeravatar
Torshavn
Kassenwart
Beiträge: 1049
Registriert: 03.08.2006, 14:23

Sonntag 16.09.2018 Rollenspiel- und Tabletop- Runden

Beitrag von Torshavn » 21.09.2017, 05:32

Ganztägig: Mittelerde Brettspiele am Stand der Deutschen Tolkien Gesellschaft

Ganztägig: Brett- und Kartenspiele von Asmodee

Ganztägig: Brett- und Kartenspiele von Pegasus Spiele (Alexander Pax)

10.00- 17.00 Uhr: System: Dungeon & Dragons 5.Edition Abenteuer: NeMoren‘s Vault Spieler: 2-6 Charaktere werden gestellt Ihr steht am Eingang des berühmten Schatzkellers der Familie Nemoren. Werdet ihr die dahinter liegenden Schätze bergen, die gemeinen Fallen meistern und die gefährlichen Wächter besiegen können? (Spielleiter: Björn Boots)(Freie Plätze: 5)

11.00- 15.00 Uhr: System: Supers Einführungsabenteuer: Die Zukunft steht vor dem Abgrund... Spieler: 2-5
Helden aus der Vergangenheit werden gerufen die Gegenwart zu retten. Könnt ihr die Invasion aufhalten bevor sie beginnt? (Spielleiter: Andreas Bodensohn)(Freie Plätze: 5)

11.00- 16.00 Uhr: System: Icons the assembled Edition, Abenteuer: Die Höhle des Wrathmasters, Spieler: 6 Charaktere werden gestellt
In einer Großstadt voller kostümierter Superhelden und Superschurken gibt es kaum langweilige Tage. Diesmal hat anscheinend ein alter ehemaliger Superschurke, der nach seiner Haftstrafe dem kriminellen Leben abgeschworen und ein beliebtes Restaurant eröffnet hat, einen schlechten Tag. Es gibt einen Überfall mit viel Sachbeschädigung zu beklagen und der alte Restaurantbesitzer wird offenbar von einer Bande vandalierender Jugendlicher mit Superkräften bedroht. Doch ist das schon die ganze Geschichte? Das wäre wohl viel zu einfach. Eine wilde Comicgeschichte mit viel Gelegenheit zur Anwendung abstruser Superfähigkeiten, Kampfmanöver und Wortgeplänkel… eben ein Superhelden-Comic. Mit den einfachen, geradlinigen Regeln von Icons. (Spielleiter: Norbert Franz) (Freie Plätze: 6)

12.00- 15.00 Uhr: System: Abenteuer in Mittelerde Einsteigerabenteuer: Tauriel verschollen... Spieleranzahl: 2-4
Die Anführerin der Wachen des Waldlandreiches Tauriel ist von einer Erkundungsmission nicht zurückgekehrt. Legolas, der Sohn des Elbenkönigs Thranduil, bittet die HeldenInnen um Hilfe... (Spielleiter: Thomas Abbenhaus) (Freie Plätze: 4)
Zuletzt geändert von Torshavn am 21.09.2017, 05:40, insgesamt 1-mal geändert.
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .

Benutzeravatar
Torshavn
Kassenwart
Beiträge: 1049
Registriert: 03.08.2006, 14:23

Beitrag von Torshavn » 21.09.2017, 05:39

Händler & Vereine:

Jügesheimer Bücherstube, Rollenspiele, Rollenspiele in Mittelerde
Zauberhafte Miniaturen, http://www.merlinas-miniaturen.de/
Science Fiction Antiquariat Wolfgang Kratz
RuneQuest- Gesellschaft e.V.: Mythras- und Classic Fantasy RPG http://rq-verein.esy.es/
Yvis Nerd and Geek World, https://www.yvisnerdandgeekworld.de/
Die Deutsche Tolkien Gesellschaft, https://www.tolkiengesellschaft.de/

Gäste:

Thomas Abbenhaus, offizieller Aborea Supporter für Aborea
Karin und Jürgen Goretzki, Zauberhafte Miniaturen http://www.merlinas-miniaturen.de/
Wolfgang Kratz, Science Fiction Antiquariat
Thorsten Grimm, Supporter Der Eine Ring
Thomas Morwinsky, Herausgeber Other Minds Onlinemagazin, http://othermindsmagazine.com/
Mario Truant, Abenteuer in Mittelerde, https://truant.com/
Christoph Hirsch, Deutsche Tolkien Gesellschaft
Andre Jarosch, RuneQuest- Gesellschaft http://rq-verein.esy.es/
Yvonne Distelkämper, https://www.yvisnerdandgeekworld.de/
Birgit Fischer, Deutsche Tolkien Gesellschaft
Corina Hinz, Deutsche Tolkien gesellschaft
Asmodee Spiele, http://www.asmodee.de/
Alexander Pax, Pegasus Spiele
Florian Väth, Supporter Freebooter's Fate
Kevin Stein, offizieller Supporter Shadowrun 5
Daniel Ebert, Künstler


Spielleiter:

Joschua Abbenhaus (Rolemaster)
Mike Petrick (Degenesis)
Peter Müller (Pathfinder)
Tian Vree (Hero Quest)
Andreas Bodensohn (Supers)
Thomas Janny (Cthulhu)
Timo Matulat (Arcane Codex)
Insa Mosen (Makeup für LARP)
Sebastian Rebscher (Junta)
Andreas Pittelkow (Traveller)
Tobias Limberger (Golden Sky Stories)
Björn Boots (Dungeons & Dragons 5.)
Michael Seibel (MERS)
Markus Ullrich (Plüsch, Power & Plunder)
Norbert Franz (Barbarians of Lemuria, Icons)
Florian Rossner (Warhammer 40k Inquisition)
Zuletzt geändert von Torshavn am 01.03.2018, 12:50, insgesamt 2-mal geändert.
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .

Benutzeravatar
Torshavn
Kassenwart
Beiträge: 1049
Registriert: 03.08.2006, 14:23

Beitrag von Torshavn » 01.03.2018, 12:56

Mario Truant kommt auf unseren MittelerdeCon.
Im Mai zur RPC werden im Truant Verlag die 'Abenteuer in Mittelerde' in deutscher Übersetzung erscheinen (Original bei Cubicle 7). Ein Rollenspiel in Tolkiens Welt auf der Basis der D&D5 OGL Regeln.
Zum Ausprobieren wird es einige Einsteigerrunden geben.
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .

Benutzeravatar
Torshavn
Kassenwart
Beiträge: 1049
Registriert: 03.08.2006, 14:23

Re: 19.PhantastiCon & 10.MittelerdeCon 15./16.09.2018

Beitrag von Torshavn » 11.09.2018, 22:31

Die Anmeldung für Spielleiter und Spieler schließt am Mittwochabend (12.09.2018) um 23.59 Uhr
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .

Antworten